Bikejöring

Diese Hundezugsport ist zweifellos ein Sportart, der euren Hund auslastet und fit hält. Jedoch seid ihr als liebevolle Hundebesitzer ebenso gefordert, dass ihr euren Hund in schwierigeren Situationen oder wenn es mal bergauf geht unterstützt und am Rad mit tretet. Ihr und euer Hund seid bei der Ausübung von diesem Hundezugsport Partner, die sich gegenseitig unterstützen und ein gemeinsames positives Sporterlebnis und Abenteuer erleben, wenn es durch Wald, Wiesen und über Feldwege geht. Wichtig ist auch, dass ihr Asphalt meidet, da dies die Gelenke und Pfoten eures Hundes schonen und es außerdem abseits der Straße mehr Spaß macht und das Naturerlebnis nicht zu kurz kommt.

Was ihr für die Ausübung von Bikejöring braucht ist ein richtig und gut passendes Zuggeschirr, eine Jöringleine und eine Bikeantenne für euer Rad.